Roland W.

Roland W., bürgerlich: Roland Wächtler, (*3. April 1941 in Stuttgart) ist ein deutscher Schlagersänger. Er ist seit 1980 verheiratet mit Doris und hat einige Kinder. Er lebt heute im Westerwald.

Leben

Wächtler ging in Stuttgart zur Schule. Nach dem Abitur ging er nach Paris, um Kunstgeschichte zu studieren. Doch hielt er sich bald im Künstlerviertel Saint Germain auf, wo er malte und bald auch als Sänger mit deutschen und französischen Liedern auftrat. Nach einem Zwischenaufenthalt in London zog er als Tramp von Afrika bis Japan und über Holland nach Kanada, bis er schließlich wieder zurück nach Deutschland kam.

Hier trat er als Sänger in Diskotheken, auf Galaabenden auf und hatte teilweise eigene Shows als Entertainer. 1967 landete er einen Riesenhit mit Monja, mit dem er in zahlreichen Hitparaden vertreten war. Der Erfolg brachte ihm bald den Namen "Mr. Monja" ein. Auch die Nachfolgesingle Cindy Jane wurde noch ein Erfolg, dann wurde es ruhiger um ihn.

1980 heiratete er seine langjährige Lebensgefährtin Doris, die Mutter seiner Kinder. Nach seiner Krebsoperation 1994 ging er zunächst nur noch seinem Hobby, der Malerei nach. 2001 erschien wieder ein neues Album von ihm. Darauf befindet sich auch ein Song ("Willst du einen Tequila"), den Drafi Deutscher geschrieben hat.

Erfolgstitel

  • 1967 Monja
  • 1967 Cindy Jane
  • Jamaica girl
  • Marion
  • 1989 Tanja

Diskografie

Alben:

  • 1990 Monja - Mein Leben
  • 2000? Mr. Monja
  • Wenn ich an Liebe denke
  • Willst Du einen Tequila